SATIRE

Peer Bilderberg-Steinbrück: Ich antworte Thilo Sarrazin

Dr. Alexander von Paleske — 6.8. 2012 — Folgende Mail landete heute in meiner Mailbox:

Peer Steinbrück
Karl Schiller Gedächtnisallee 66
Berlin

Guten Morgen Deutschland,

ich bin der Bilderberger Peer Steinbrück, der SPD-Mann und Genosse, den Helmut Schmidt als nächsten Bundeskanzler dem Deutschen Volk bereits wärmstens empfohlen hat.
.
Die Berliner Zeitung BZ und die BILD berichten heute von einem Interview mit dem Herold der Deutschlandabschaffungsverhinderungsfront und Profi-Aufmischer Thilo Sarrazin.

Titel:

Gnadenlose Abrechnung mit Merkel, Schäuble & Co. Sarrazin macht deutsche Euro-Politik nieder.

Geradezu lächerlich
Sarrazin teilt „hammerhaft“ aus und „rasiert messerscharf“ schreibt BILD.
Lächerlich! Was der in der Hand hatte war ein untauglicher Gummihammer, und die Rasierklinge musste er sich wohl aus einer finanzpolitischen Mülltonne besorgt haben.


Thilo Sarrazin ….Rasierklinge aus der Mülltonne?

Nachdem Sarrazin tüchtig gegen Schäuble und Merkel gestänkert hat, was ja im Prinzip nicht falsch ist, greift er auch noch meinen innerparteilichen Konkurrenten Sigmar Gabriel in extremst unsolidarischer Weise an und ätzte:

Gabriel hopst von Thema zu Thema, Eine inhaltliche Linie kann ich in der SPD nirgends erkennen“.

Auch das ist geradezu lächerlich, denn die Linie ist für die SPD durch mehrere Faktoren glasklar vorgegeben:

1. Das Bundesverfassungsgericht wird den ESM kippen, weil er massivst gegen das Haushaltsrecht und das Grundgesetz verstösst. Eine derartige Entmündigung des Parlaments ist nur nach einer Revision des Grundgesetzes möglich, wobei dann allerdings noch zu klären ist, ob eine derartige Verfassungsänderung nicht eine „verfassungswidrige Verfassungsnorm“ darstellt, die dann wieder vom Bundesverfassungsgericht aus dem Grundgesetz entfernt werden müsste.

2. Der deutsche Staat mit der deutschen Volksgemeinschaft befindet sich in einer babylonischen Finanzgefangenschaft und Krisengemeinschaft mit den anderen Euroländern, aus der wir uns daher nur durch Finanz-Ablasszettel befreien können. Stichwort:

——Sobald die deutsche Milliarden-Münze anhaltend im Schuldenablasskästchen klingt,
——der Euro aus der Krise springt.

Aus dieser Krise gibt es daher schuldenablassmässig prinzipiell nur zwei Wege:

– Entweder wir führen Eurobonds ein, und verschulden uns höher und weiter

– oder die Europäische Zentralbank (EZB) lässt sofort die Gelddruckmaschinen 24 / 7 auf Overdrive laufen, und kauft mit diesem gedruckten Geld dann die wertlosen Staatsanleihen der Südländer.

Keine anderen Auswege
Andere Auswege gibt es nicht. Und da hat auch Finanz-Onkel und Profi-Aufmischer Sarrazin nichts zu bieten.

Es heisst vielmehr:

——Im Euro gefangen,
——mit dem Euro gehangen
.

Natürlich bekommen wir so oder so eine knackige Inflation – mit den Eurobonds etwas zeitverzögert – aber mehr als eine 50%ige Entwertung des Euro in den nächsten drei Jahren durch eine galoppierende Inflation sehe ich im Augenblick noch nicht.

Das lässt sich aushalten, wir werden die Ministergehälter
und Diäten der Abgeordneten entsprechend anpassen.

Unpatriotische Anlagestrategie
Noch eine Bemerkung zu Sarrazins Anlagestrategie für sein Millionenvermögen. Sarrazin entschied für sich:

Vor einem Jahr habe ich mein Haus saniert. Den Rest des Geldes habe ich hälftig in Unternehmensanleihen und Aktien angelegt. Staatsanleihen kaufe ich allerdings nicht.“

Hier zeigt sich erneut, dass der Sarrazin extrem unpatriotisch handelt, indem er keine Staatsanleihen kaufen will. So verhalten sich „vaterlandslose Gesellen“.

Ein guter Patriot zeichnet vielmehr im Krieg Kriegsanleihen, und in Friedenszeiten Staatsanleihen. Das gilt umso mehr in Krisenzeiten.

Meine reichen Bilderberg-Freunde schaffen zur Zeit ihr Geld aus dem Euro-Raum und legen es in Australischen Dollar und / oder norwegischen Kronen an. Das kann ich mir aber aus politischen Gründen natürlich nicht leisten.

Deutsche Volksgemeinschaft: Berlin ist nicht Weimar und 2012 nicht 1923.

Glückauf Deutschland, auch wenn die Inflation marschiert.

Peer Bilderberg-Steinbrück
SPD-Finanzfachmann

Bravo Helmut Schmidt: Ein Bilderberger namens Peer muss Deutscher Kanzler werden
linkSPD-Ulla Schmidt schreibt an SPD-Hoffnungsträger Peer Steinbrück

Keine Satire zur Bilderberg-Konferenz
linkDie Bilderbergkonferenzen, Wikipedia und eine persönliche Erfahrung
linkDie Bilderberg Konferenz 2012 tagt – oder: Alles verkommen
link Alle Jahre wieder die Bilderberg- Konferenz – oder: Verhöhnung von Demokratie und Öffentlichkeit

Satire zu den Sarrazins
Thilo Sarrazin: Deutsche Volksgemeinschaft, nur noch zwei Tage bis zum Buch2-Day
Ursula Sarrazin: Deutschland, jetzt schreibe ich!
Neues vom politischen Schlachtermeister Thilo Sarrazin</b
Mein neues wissenschaftliches Werk steht vor der Veröffentlichung

Sarrazin: Deutschland, mein zweites Buch ist in Arbeit
Thilo Sarrazin – Gentest beweist: Ich bin nicht verwandt mit dem Zwickauer Mörder-Trio
Herbert Rechtslastig schreibt an Thilo Sarrazin: Wunderbar diesen Wowereit abgewatscht
Elfriede Schalom an Thilo Sarrazin: Du wunderbarer Spaltpilz
Hurra, ich habe gewonnen und bleibe (in der SPD)
Thilo Sarrazin: Warmwasserduschen und die Bundesbank-Schrottmillionen
Das geistige Entsorgerquartett – Eine neue Show für das ZDF

Thilo Sarrazin: Gute Nacht Deutschland, ich bin wieder da und noch mehr
Sarrazin – Sag zum Abschied leise: EINEN RIESEN MEHR
Herbert Rechtslastig schreibt an BILD-Chefredakteur Kai Diekmann
Buchsensation des Jahres: Sarrazins Weisheiten oder: Deutschland durch die Brille eines politischen Kaltduschers
Herbert Rechtslastig schreibt an Thilo Sarrazin
Herbert Rechtslastig schreibt an SPD-Andrea Nahles
Thilo Sarrazin muss Bundesbankpräsident werden
Bundesbanker Thilo Sarrazin schreibt an Deutschkbanker Josef Ackermann
Post für Thilo Sarrazin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s