SATIRE

Charlotte Roche schreibt an NRW-MdL Piratin Birgit Rydlewski: Wunderbar, Du mutige Entschämerin

Dr. Alexander von Paleske — 14.11. 2012 —-
Folgende Mail landete heute in meiner Mailbox:

Charlotte Roche
Autorin literarischer Kostbarkeiten
Köln Mülheim

An
Birgit Rydlewski
Studienrätin und NRW-MdL
Landtag
Düsseldorf

Liebe Gesinnungsgenossin Birgit,

ganz, ganz herzlichen Glückwunsch zu Deiner Twitter-Schamlos-Offensive.

Ganz Deutschland spricht über Deine neue Form der Piraten-Transparenz, die einen ungehinderten Blick auch in die intimsten Ecken einer Piratin erlauben.

Besonders gefallen haben mir Deine Tweets über das geplatzte Kondom bei einem One Night Stand, und die mitfühlenden Kommentare der Twitter-Schamlos-Follower dazu. Transparenz im besten Piraten-Sinne. Dass die BILD Dich als Twitter-Luder bezeichnet braucht Dich dabei überhaupt nicht zu stören.


Birgit Rydlewski ….kein twitter-Luder sondern hochprogressive Entschämerin.

Natürlich war auch ich erleichtert, dass Du weder HIV, Hepatitis B,C, Gonorrhoe (Tripper), harten oder weichen Schanker Dir dabei geholt hast, oder sonstige durch Geschlechtsverkehr übertragbare Krankheiten, wie Krätze oder Herpes genitalis einfingst.

Glückwunsch!

Sehr zufrieden
Ich kann mit Zufriedenheit feststellen, dass meine hochliterarische Schamlos-Offensive mit meinen beiden Büchern Stossgebiete und Feuchte Liebe – aus dem Reich der literarischen Sumpfblüten Früchte getragen hat.

Nicht nur die Euros aus diesen (Schein-)Aufklärungswerken marschierten in meine Schatulle, und machten mich sehr, sehr glücklich. Auch dass nun durch hochanständige Opinion-Leader, wie Du es, liebe Birgit, zweifellos bist, diese Ideen weiteste Verbreitung finden. Grossartig!.

Ermutigungseffekt sicher
Ich kann mir vorstellen, dass davon ein grosser Ermutigungseffekt auch für andere Intellektuelle ausgeht, sich ebenfalls mit freizügigen Tweets an die Öffentlichkeit zu wenden.

Hochzeitsbilder mit einem Brautkleid im Wind, wie von dieser NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, das ist einfach völlig unzureichend. Wir brauchen den ungehinderten Blick in die Schlafzimmer, am besten auch geräuschmässig.


Hannelore Kraft ganz in Weiss …….reicht nicht, wir müssen in die Schlafzinmmer.

.
Aus unseren enttabuisierenden Schneebällen muss eine wahre Entschämungs-Lawine werden, damit endlich die deutsche Volksgemeinschaft von allen erotischen Fesseln und Scham befreit wird, sexuelle (Schein-)Befreiung oder auch „neuer Feminismus“ von mir so benannt.

Lass Dich bitte nicht von diesen verklemmten und vergreisten Landtagsmitgliedern beeindrucken oder gar einschüchtern. Wie Du zu recht tweetmässig festgestellt hast, sind viele von denen gar nicht mehr sexuell aktiv.

In diesem Sinne: Weiterhin fröhliches, ungehindertes und schamloses Getwittere

Sei ganz herzlich gegrüsst

Charlotte Roche
Skandalnudel, (Schein-)Sexual- und Sozialaufklärerin
Verfasserin literarischer Jahrhundertwerke

Mehr Satire zu Charlotte Roche, Autorin literarischer Kostbarkeiten
Stefan Raab schreibt an Charlotte Roche: Sauber gemacht
Charlotte Roche: Ohne Geld habe ich Angst, Geld ist richtig sexy

Hamburger Bordellbesitzer schreibt an Constantin Film: „Stelle mein Bordell als Drehort für Verfilmung von Schossgebete zur Verfügung“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s