Krieg

Syrische Soldatinnen zerfleischen lebendige Schlangen

Stephan Fuchs – Frauen haben im syrischen Militär eine giftige Stellung. An einer Militärvorführung einer undatierten Filmaufnahme sieht man die Militärführung Syriens auf der Tribüne. Unter ihnen ist Diktator Hafiz al-Assad, der Vater des aktuell amtierenden Diktators Baschar al-Assad.

Die Kamera schwenkt auf den Platz der Vorstellung. Girls in Kampfmontur und Zöpfchen, packen sich die Schlangen und wickeln sich die Biester um den Hals. Kurzum beissen die Kämpferinnen den Tieren das Fleisch aus dem Genick.


Wohl bekomms: Syrische Soldatinnen zerfleischen Schlangen

Am Schluss werden die Viecher am Stock gebraten und gegessen. Den Herren gefällt die Vorstellung. Saddam Hussein soll – wohl Fan dieser Truppe – eine Film Kopie an seinen Freund Donald Rumsfeld geschenkt haben. Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s