SATIRE

Türkischer Präsident Tayyip Erdogan: Ich fordere die Todesstr…. äh 20 Jahre Zuchthaus für diesen Böhmermann

Dr. Alexander von Paleske —- 12.4. 2016 —–.Folgende Mail landete heute in meiner Mailbox:

Tayyip Erdogan
Staatspräsident der Türkei
Präsidentenpalast
Ankara
Demokraturische Republik Türkei

Guten Morgen türkische Untertanen,

ich habe heute die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel angerufen, und ultimativ verlangt, diesen Jan Böhmermann wegen schwerster Straftaten sofort in Untersuchungshaft zu nehmen..

Dieser fehlgeleitete Pseudohumorist hat in einer Fernsehsendung
„Neo Magazin Royale“ mich, und damit das türkische Volk, deren erwählter Herrscher ich bin, auf das Schwerste beleidigt.

Teuflische Freude
Das hat nichts mit Humor, sondern nur mit der teuflischen Freude etwas zu tun, andere beleidigend niederzumachen. Bei mir ist er aber damit an die falsche Adresse gelangt, weil ich gegenüber Deutschland am dreifach längeren Hebel sitze.

Nach türkischem Landrecht grenzt das Verhalten dieses Böhmermann an Hochverrat, wenn ein Staatsoberhaupt wie ich durch den Kakao gezogen wird.

Ich habe der Merkel auch klargemacht, dass nur die Todesstr…. äh, ich meine ein Strafmass von mindestens 20 Jahren Zuchthaus mir und meinen Untertanen Genugtuung verschaffen kann.


Jan Böhmermann ……20 Jahre Zuchthaus-mindestens

Als Gerichtsvorsitzenden für den Strafprozess schlage ich den Hamburger Richter Andreas Buske vor, der durch seine einschränkende Auslegung der Pressefreiheit durchaus wohlwollend von uns Türken beobachtet wird.


Richter Andreas Buske (m)

Am besten wäre es aber, diese Spitznase Böhmermann gleich in die Türkei auszuliefern, sodass voll die Scharia zur Geltung kommt.

Äusserstenfalls 3 Milliarden Euro
Nur äusserstenfalls wären wir bereit, eine Art Wiedergutmachungsgeld in der Höhe von 3 Milliarden Euro zu akzeptieren.

Ich habe die Merkel in einem Telefonat auch darauf hingewiesen, dass bei Nichterfüllung der Forderung mit schwersten Gegenmassnahmen unsererseits gerechnet werden muss: also vor allem mit der weiten Öffnung der Flüchtlings-Schleusentore.

Auch könnte ich eine Fatwa bei einem Winkel-Imam in Auftrag geben, den Böhmermann für immer in die Hölle zu schicken.

Die Merkel hat sich in Ehrerbietigkeit fast überschlagen, und bei dem Wort Flüchtlinge hörte ich förmlich durch das Telefon, wie ihr der Schweiss vom Gesicht lief.

Fest im Griff
Diese Dame haben wir fest im Griff, und die hat mir auch versprochen, in Sachen Medienfreiheit in den nächsten Wochen nicht mit dem Grundgesetz unter dem Arm herumzulaufen sondern auch mal einen Blick in das türkische Landrecht zu werfen.
Ich nehme an, dass ich und die Türkei von der deutschen Bundesregierung alsbald Satisfaktion erhalten werden.

Insch Allah

Tayyip Erdogan
Staatspräsident

Mehr zu Erdgan-Merkel
Türkischer Staatspräsident Erdogan an seine Untertanen: Jetzt haben wir die EU und diese Merkel fest im Griff
Türkischer Präsident Recep Tayyip Erdoğan dankt Angela Merkel für die tatkräftige Wahlhilfe
Türkischer Präsident Erdoğan schreibt an Angela Merkel: „Das sind meine wirklichen politischen Ziele“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s